#OAWeek2018 Open Science – Trainieren und Bewusstsein fördern

Nachdem die Europäische Union 2017 nochmals explizit die Bedeutung einer „Ausbildung“ im Bereich Open Science betont hat – vgl. O’Carroll, Conor, Caroline Lynn Kamerlin u.a.: Providing researchers with the skills and competencies they need to practise Open Science (Luxembourg: Publications Office 2017) – soll in diesem Beitrag auf wichtige Ressourcen zum Training zu „open scholarship skills“ hingewiesen werden. Weiterlesen

#OAWeek2018 „Wissenschaftliches Arbeiten öffnen“ – Das HOOU-Projekt der tub.

Seit dem 01.01.2018 führt die tub. das Projekt „Wissenschaftliches Arbeiten Öffnen“ durch. Zu den Zielen des HOOU-Projekts zählen die Neukonzeption des Bachelorseminars „Wissenschaftliches Arbeiten“ und die Erstellung von Open Educational Ressources (OER) zum Thema. Weiterlesen

#OAWeek2018 Hamburg Open Science an der TUHH

Open Science TUHH setzt eine enge Kooperation zwischen Forschung und Infrastruktur voraus. Am 6. Dezember 2017 wurde von der Hamburgischen Bürgerschaft das Programm „Hamburg Open Science (HOS)“ beschlossen. Ziel ist, die Forschungsergebnisse öffentlich finanzierter Forschung in Hamburg frei zugänglich und einfacher auffindbar zu machen.

An der TU Hamburg erfolgten die Vorplanungen für Hamburg Open Science in enger Abstimmung zwischen dem Vizepräsidenten Forschung, Prof. Dr. Timm-Giel, der Bibliothek, dem Rechenzentrum sowie dem Präsidialbereich Forschung. Dabei wurde von der TU die Herausforderung angenommen, dass Open auch für Lösungen auf Open Source Basis steht. Die Bibliothek ist 2018 an folgenden Projekten beteiligt: Weiterlesen

#OAWeek2018 Qualität und Open Access

Plakat 'In Peer Review we trust' beim March for Science in Berlin 2017

By Sarahmirk (Own work) [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons. Aufgenommen am 22. April 2017 beim „March for Science“ vor der Humoldt-Universität in Berlin. Ausschnitt aus dem Origial.


 

Das Publizieren via Open Access (OA) findet aktuell auf dem wissenschaftlichen Publikationsmarkt immer stärkeren Zuspruch. Aber auch die Kritik bleibt: Neben hohen Gebühren, die in vielen Fällen beim Publizieren von Aufsätzen in reinen Open-Access-Zeitschriften zu zahlen sind (Golden Open Access), ist es vor allem die Qualität, die beim Publizieren via OA oft kritisch gesehen wird.
Weiterlesen

#OAWeek2018 Open Policy der TUHH

Open Access Week 2018 an der TUHH

Open Access – der freie Zugang zu Wissen – ist seit 2013 ein strategisches Ziel der Technischen Universität Hamburg (TUHH): Zur Internationalen Open Access Woche vom 22. bis 28. Oktober stellt die openTUHH Policy der TUHH erstmalig die Einheit von Offenheit in Lehre und Forschung und damit auch gemeinsame digitale Infrastrukturen in den Mittelpunkt. Die openTUHH Policy ist aus den Projekten Hamburg Open Science und Hamburg Open Online University entstanden mit dem Ziel, den digitalen Kulturwandel an der Universität fördern. Weiterlesen

#OAWeek2018 an der TUHH – Programm

Programm-Logo für die Open Access Week 2018 an der TUHH
Jedes Jahr im Oktober steht gleichzeitig an vielen Orten der Welt eine ganze Woche im Zeichen von Open Access: Die Internationale Open Access-Woche vom 22. bis 28. Oktober 2018 ist ein weltweites Forum und eine Plattform für Veranstaltungen und Aktionen für den offenen Zugang zu wissenschaftlichen Informationen. Die TU Hamburg ist wie immer dabei. Vom 22. bis 28. Oktober erwartet Sie an der TU ein vielfältiges Programm. Filme, Diskussionen, Hacken, Pizzaessen oder endlich mal hinter die Kulissen schauen sind nur einige der Angebote. Weiterlesen

Angewandte Mathematik mit SIAM eBooks


Seit Herbst 2018 stehen an der TUHH die eBooks der Society for Industrial and Applied Mathematics (SIAM) zur Verfügung. Stöbern Sie im Angebot von über 480 Büchern, die Anwendungen der Mathematik in einer Vielzahl von Fachgebieten behandeln.

Hier eine kleine Auswahl:

Hallo Ersties 2018

Wir, die MitarbeiterInnen der Universitätsbibliothek der TUHH, begrüßen alle neuen Studierenden!
Wissenswertes im Dutzend zur TUHH-Bibliothek haben wir Ihnen hier zusammengestellt und die Folien der Vorstellung im Audimax vom 1.10.2018 sind auf dem Slideshare-Konto der Universitätsbibliothek der TUHH zugänglich:

Viel Erfolg beim Studienanfang!

Ihre tub.

WLAN Helpdesk in der Universitätsbibliothek 2018

Wlan

In Zusammenarbeit mit dem Rechenzentrum der TUHH bieten wir zum Semesterbeginn eine WLAN-Beratung in der Bibliothek an. Zu den unten genannten Zeiten werden Niklas Krüger und Lukas Borutta (Studenten, User Service Center) am Informationsplatz der Bibliothek zu finden sein, die gerne Eure Anfragen bezüglich WLAN, eduroam, VPN beantworten und auch praktischen Support anbieten!

Dienstag, 2. 10. 2018 von 14:45 bis 16:15 Uhr
Donnerstag, 4. 10. 2018 von 14:45 bis16:15 Uhr
Montag, 8. 10. 2018 von 10:30 bis 12:30 Uhr
Mittwoch, 10. 10. 2018 von 14:45 bis 16:15 Uhr
Donnerstag, 11. 10. 2018 von 10:30 bis 12:30 Uhr

Grafik CCO: Pixabay, geralt