Finden

Wir helfen Ihnen auf dem Weg durch den Informationsdschungel.

Zahlreiche Ressourcen sind nur aus dem Netz der TUHH verfügbar
Wie komme ich da ran? Nutzungsbedingungen

In unserer Bibliothek

Suche in weiteren Bibliotheken

Bücher

Neben ca. 500.000 gedruckten Büchern finden Sie bei uns auch mehr als 200.000 E-Books auf die Sie innerhalb des Campus-Netzes zugreifen können. Offen zugänglich im Lesesaal ist die Lehrbuchsammlung sowie weitere Studienliteratur. Ein Teil unseres gedruckten Bestandes ist aus Platzgründen im Magazin und kann von Ihnen über tub.find bestellt werden. Hier finden Sie alle gedruckten und digitalen Bücher der TUHH Bibliothek.

Zeitschriften

Wir halten für Sie 49.000 digitale wissenschaftliche Zeitschriften, sowie 181 gedruckte. (Bei diesem Suchschlitz können Sie nach dem Zeitschriftentitel suchen, nicht nach Artikeln)

Sie können auch alternativ über die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) suchen

Informationen zu Anbietern und Verlagen mit denen wir digitale Lizenzen unterhalten

Bei gedruckten Zeitschriften stehen die fünf letzten Jahrgänge in den Lesesälen jeweils am Ende ihrer Systematikgruppe. So finden Sie zum Beispiel Zeitschriften aus dem Bereich Technische Informatik (TI) unter TIZ und Mathematik (MA) unter MAZ.

Jahrgänge, die älter als fünf Jahre sind, stehen im Magazin. Sie können diese Bände über den Katalog bestellen und nach 30 Minuten abholen.

Zeitschriften dürfen nur im Lesesaal benutzt werden.

Artikel

Mit diesem Suchschlitz werden nur noch Artikel (gedruckt oder digital) gesucht:

Normen

Normen und technische Regeln haben das Ziel, materielle und immaterielle Gegenstände (Begriffe, Erzeugnisse, Verfahren u.a.) in den Bereichen Wissenschaft, Technik, Wirtschaft und Verwaltung zu vereinheitlichen. Sie sind eine wichtige Informationsquelle zum Stand der Technik.

DIN-Normen

Die Bibliothek ist offizieller Normen-Infopoint mit DIN-Normen und VDI-Richtlinien. Sämtliche gültige DIN-Normen sowie Normentwürfe (auch DIN ISO, DIN EN usw.) und VDI-Richtlinien sind online einsehbar.

  • DIN TERMinologie: Portal zum Übersetzen von genormten Benennungen (Deutsch, Englisch, Französisch)
  • Die Datenbank Perinorm dient zur Recherche nach deutschen und internationalen Normen insgesamt. Volltexte, z.B. auch von Normen der International Standards Organization (ISO), sind elektronisch außer bei den DIN-Normen nicht verfügbar.

DIN-Normen stehen aus urheberrechtlichen Gründen nur zur Einsichtnahme zur Verfügung. Aufgrund der DIN-Mitgliedschaft der TUHH sind Angehörige der TUHH zum Kopieren berechtigt. Alle anderen Interessenten können einzelne Normen über den Beuth-Verlag beziehen.

Ausnahme: UrhG §45 Rechtspflege und öffentliche Sicherheit

Normen finden: Perinorm

Die Datenbank Perinorm dient zur Recherche nach deutschen und internationalen Normen insgesamt. Volltexte, z.B. auch von Normen der International Standards Organization (ISO), sind elektronisch außer bei den DIN-Normen nicht verfügbar.

Norm nicht vorhanden?

Patente

Im Forschungsprozess stellen Patente häufig die erste Veröffentlichung dar. Ca. 60 % des in Patenten beschriebenen technischen Wissens ist nirgendwo anders publiziert. In Patentdatenbanken ist die Recherche mit der Internationalen Patentklassifikation (IPC) ein wichtiges Hilfsmittel, um sachlich Patente zu finden, die oft nur sehr allgemein beschrieben sind.

Patentdatenbanken
DEPATISnet – Deutsches Patentinformationssystem

  • Kostenfrei, Volltexte in PDF
  • deutsche Patente ab 1877
  • US-Patente ab 1790

US Patent and Trademark Office (USPTO)

  • kostenfrei, US-Patente
  • Volltexte im Tiff-Format mit speziellem Viewer!

Espacenet (European Patent Office)

  • kostenfreie Volltexte
  • deutsche, europäische und Welt-Patente

Internationale Patentklassifikation
European Patent Classification bei espacenet

  • Erweiterte Version der IPC
  • Klassenbennungen von Systemstellen der IPC suchbar

Tafeln der IPC in Deutsch bei Depatisnet

  • bis in die feinsten Verästelungen hinein dargestellt

Englische Version der IPC

Derwent Innovations Index von Clarivate Analytics

  • Wichtigste Datenbank für die Recherche, im TUHH-Intranet nicht zugreifbar
  • Patente weltweit

Ältere Patente sind meist nur mit genauer Patentnummer zu finden. Eine Recherche in Datenfeldern wie Titel, Erfinder, Abstract, IPC-Notation oder gar Volltext ist je nach Datenbank und Patent-Herkunftsland erst ab bestimmten Jahrgängen möglich.

Mehr zu Patenten

Stoffdaten

Stoffdaten

Umfangreiche gedruckte Stoffdatensammlungen

(mit TUB-Lesesaal-Standort)

Gefahrstoff-Datenbanken

Semesterapparate

Ein Semesterapparat ist eine Auswahl von Literatur, die von Dozenten für bestimmte Studiengänge zusammengestellt wird. Die Bücher stehen im Lesesaal 2 der Bibliothek als Präsenzbestand zur Verfügung. Diese Bücher können nicht ausgeliehen werden.

Falls Sie selber Dozent sind und einen Semesterapparat einrichten wollen, schicken Sie uns bitte eine Liste mit den gewünschten Bücher, Artikeln und ggf. Weblinks an semesterapparate@tuhh.de

Suche in allen GBV Bibliotheken