#OAWeek2018 an der TUHH – Programm

Programm-Logo für die Open Access Week 2018 an der TUHH
Jedes Jahr im Oktober steht gleichzeitig an vielen Orten der Welt eine ganze Woche im Zeichen von Open Access: Die Internationale Open Access-Woche vom 22. bis 28. Oktober 2018 ist ein weltweites Forum und eine Plattform für Veranstaltungen und Aktionen für den offenen Zugang zu wissenschaftlichen Informationen. Die TU Hamburg ist wie immer dabei. Vom 22. bis 28. Oktober erwartet Sie an der TU ein vielfältiges Programm. Filme, Diskussionen, Hacken, Pizzaessen oder endlich mal hinter die Kulissen schauen sind nur einige der Angebote.

Unser Progamm an der TU Hamburg

-> Programm-Flyer

Montag, 22.10.2018

  • Eröffnung der #OAWeek2018 : Poster Walk an der TUHH mit Prof. Dr. Timm-Giel, (Vizepräsident Forschung)
    Bibliothek, Gebäude J, Raum 0.004
    12:30 – 13:00 Uhr
  • Blick hinter die Kulissen der Bibliothek
    Bibliothek, Gebäude J, Rotunde tub.
    14:00 – 14:30 Uhr

 

Dienstag, 23.10.2018

  • Film: Paywall: The Business of Scholarship (Im gedruckten Programm-Flyer steht ein falscher Titel!)
    Bibliothek, Gebäude J, Raum 0.004
    17:00 – 18:00 Uhr, anschließend Diskussion

 

Mittwoch, 24.10.2018

  • Freies Wissen und Glokalisierung von offenen Bildungsmaterialien
    Hack[a|er]space, Gebäude Q, 2. OG, Raum 211
    14:00 – 18:00 Uhr
  • Filmabend und Pizzaessen: The Internet‘s Own Boy
    ITBH, Gebäude Q, 2. OG, Foyer
    ab 18:15 Uhr

 

Donnerstag, 25.10.2018

  • Rundgang – Blick hinter die Kulissen des Rechenzentrums
    Gebäude E, Raum 2.033, (RZ Besprechungsraum)
    ab 12:00 Uhr, mehrere Rundgänge, ca. 30 Min. und max. 10 Personen pro Rundgang

 

Freitag, 26.10.2018

  • tub.talk: Offenes Wissen damals
    Bibliothek, Gebäude J, Raum 0.004
    13:15 – 13:45 Uhr

 

Abgerundet wird die Open Access Woche 2018 täglich mit einem Beitrag zum Thema Offenes Wissen in diesem Blog.

Angewandte Mathematik mit SIAM eBooks


Seit Herbst 2018 stehen an der TUHH die eBooks der Society for Industrial and Applied Mathematics (SIAM) zur Verfügung. Stöbern Sie im Angebot von über 480 Büchern, die Anwendungen der Mathematik in einer Vielzahl von Fachgebieten behandeln.

Hier eine kleine Auswahl:

Hallo Ersties 2018

Wir, die MitarbeiterInnen der Universitätsbibliothek der TUHH, begrüßen alle neuen Studierenden!
Wissenswertes im Dutzend zur TUHH-Bibliothek haben wir Ihnen hier zusammengestellt und die Folien der Vorstellung im Audimax vom 1.10.2018 sind auf dem Slideshare-Konto der Universitätsbibliothek der TUHH zugänglich:

Viel Erfolg beim Studienanfang!

Ihre tub.

WLAN Helpdesk in der Universitätsbibliothek 2018

Wlan

In Zusammenarbeit mit dem Rechenzentrum der TUHH bieten wir zum Semesterbeginn eine WLAN-Beratung in der Bibliothek an. Zu den unten genannten Zeiten werden Niklas Krüger und Lukas Borutta (Studenten, User Service Center) am Informationsplatz der Bibliothek zu finden sein, die gerne Eure Anfragen bezüglich WLAN, eduroam, VPN beantworten und auch praktischen Support anbieten!

Dienstag, 2. 10. 2018 von 14:45 bis 16:15 Uhr
Donnerstag, 4. 10. 2018 von 14:45 bis16:15 Uhr
Montag, 8. 10. 2018 von 10:30 bis 12:30 Uhr
Mittwoch, 10. 10. 2018 von 14:45 bis 16:15 Uhr
Donnerstag, 11. 10. 2018 von 10:30 bis 12:30 Uhr

Grafik CCO: Pixabay, geralt

Neu hier? 6. eBooks und ihre Nutzung

Viele Bücher sind ebenfalls elektronisch vorhanden. Im Katalog sind diese am Button „Volltext@TUHH“ zu erkennen. Die Verlinkung dieses Buttons führt zum Download-Angebot des entsprechenden Verlages.

Die Inhalte können als PDF (teilweise auch als EPUB für eBook-Reader) je nach Vorgabe des Verlages artikelweise oder als ganzes Buch heruntergeladen werden. Aus lizenzrechtlichen Gründen ist dies nur aus dem Intranet der TUHH möglich.

An den Rechnern mit Internet-Login können angemeldete Leser die eBooks wahlweise auf einem USB-Stick oder einer beliebigen Cloud speichern bzw. per Email versenden. Es gibt hierfür keine Leihfristen. Als Studentin oder Student der TUHH kann man die eBooks auch auf den eigenen Rechner herunterladen – dafür muss allerdings eine VPN-Verbindung bestehen. Die meisten Verlage bieten inzwischen auch eine Authentifizierung via „Shibboleth“ (keine VPN-Verbindung nötig!) an.

Weitere Informationen zum TU Campusnetz und zur Nutzung der der E-Medien finden Sie hier!

Mehr zum Thema: „Neu hier?“

Neu hier? 5. tub.find

Unser Katalog tub.find hilft Ihnen bei der Suche nach Informationen, die Sie für Ihr Studium benötigen. Er weist über 450 000 Medien, deren Standort und Verfügbarkeit in der tub. nach – und dies auf einem Blick!

Was heißt das? Bereits in der Trefferliste bekommen Sie angezeigt, was ausgeliehen, angefordert oder (kostenfrei) vorgemerkt werden kann.

Was finden Sie?

  • Bücher, Zeitschriften (gedruckt und elektronisch)
  • eBooks (auch Lehrbücher)

 

Zuviele oder zuwenig Treffer? Fragen Sie uns!

Viel Spaß beim Stöbern!

Mehr zum Thema: „Neu hier?“

 

Neu hier? 4. Ausleihe

Bücher ausleihen können Sie bei uns nicht nur an der Ausleihtheke (Zeitschriftenhefte sind nicht ausleihbar!), sondern auch in Selbstbedienung an den weißen Selbstverbuchungsautomaten. Das Verbuchen am Automat ist während der gesamten Öffnungszeiten bis 21 Uhr möglich und natürlich auch an Wochenenden, inklusive Sonn- und Feiertagen bis 20 Uhr!

Einfach Bücher auflegen (auch im Stapel), auf „Ausleihe“ tippen, Barcode des Bibliotheksausweises einlesen oder eingeben, mit Passwort authentifizieren – nach der Verbuchung schließen Sie Ihr Konto mit einem Klick auf „Fertig“.
An den Automaten (nahe Fahrstuhl) sind sowohl Ausleihe als auch Rückgabe von Medien möglich. Die Rückgabe funktioniert übrigens ohne Bibliotheksausweis und Authentifizierung.

Wenn das Buch nicht vorgemerkt ist, können Sie die Leihfristen bis zu drei Mal in Ihrem Bibliothekskonto online verlängern.
Achtung: Bitte Leihfristende beachten! Sobald das Leihfristende überschritten ist, entstehen Gebühren.

Mehr zum Thema: „Neu hier?“

 

Merken

Neu hier? 3. Erstsemester-Regal

regalSchon beim ersten Besuch in unserer Bibliothek fällt Ihnen sicherlich im Eingangsbereich dieses Regal auf – unser Aktionsregal. Zu Beginn des Wintersemesters dient es als „Erst-Semesterregal“ und bietet eine Auswahl von Büchern speziell für Studienanfänger – vom Lehrbuch bis zur Formelsammlung. Weitere ausleihbare Exemplare dieser Bücher finden Sie zusätzlich in der Lehrbuchsammlung.

Und außerdem: sind die Bücher aus dem „Erstsemester-Regal“ auch elektronisch vorhanden, enthält der QR-Code auf den Hinweistafeln den entsprechenden Link dazu. Also: Mit dem Smartphone ins Intranet und dann den QR-Code scannen.

„Schnuppern“ Sie also gern bei uns für Ihr Studienfach im „Erstsemester-Regal“!

Herzlich willkommen!

Mehr zum Thema: „Neu hier?“

 

 

Neu hier? 2. Lehrbuchsammlung

Lehrbuchsammlung

Einführende Literatur, die Sie zu Beginn des Studiums oder auch für die ersten Klausuren benötigen, finden Sie in der Lehrbuchsammlung im linken Bereich des Lesesaals im Erdgeschoss. Die Bücher stehen in alphabetischer Reihenfolge der Fachgruppen. Der erste Regalblock beginnt mit Agrarwissenschaften (AG), im mittleren Block finden sich etwa Mathematik (MA) und Maschinenbau (MS), an der Fensterseite hinten folgen z.B. Verfahrenstechnik (VT) und Werkstoffwissenschaften (WK).

In der Lehrbuchsammlung steht von einem Titel oft eine große Anzahl ausleihbarer Exemplare.
Sind einmal keine Ausleih-Exemplare mehr zu finden, gibt es weitere Möglichkeiten:
manchmal ist eine elektronische Ausgabe vorhanden, in jedem Fall gibt es zu jedem Lehrbuch-Titel mindestens ein Archiv-Exemplar (Präsenzexemplar). Damit es während der Öffnungszeiten allen zur Verfügung steht, darf dieses Exemplar nicht ausgeliehen werden.

Mehr zum Thema: „Neu hier?“

 

Neu hier? 1. Bibliotheksausweis

Bibliotheksausweis

Wenn Sie Bücher aus der Universitätsbibliothek ausleihen möchten, um sie zu Hause oder auf dem Campus nutzen zu können, benötigen Sie einen Bibliotheksausweis.

Für Studentinnen oder Studenten der TUHH ist dieser Ausweis kostenfrei, Sie müssen ihn allerdings „beantragen“ (dies bedeutet, dass Sie sich mit Ihren persönlichen Daten hier anmelden) und persönlich zur Abholung in die Bibliothek kommen.

Die Abholung des Ausweises ist möglich an der Ausleih-Theke in der Uni-Bibliothek von Mo-Do 9-19 Uhr und Fr. 9-18 Uhr, wenn Sie Folgendes mitbringen:

  • Personalausweis bzw. Pass inklusive Meldebestätigung
  • Studienausweis (oder Immatrikulationsbescheinigung oder Einschreibebestätigung oder HVV-Ticket)

Ganz wichtig für einen reibungslosen Service ist eine gültige E-Mail-Adresse – z.B. für die Erinnerungs-Mails zum Leihfristende!

Mehr zum Thema: „Neu hier?“