Ausschreibung: Drei Projektstellen

Wir suchen Sie, um durch Projekte die Entwicklung der Bibliothek weiter voranzutreiben!

An der Universitätsbibliothek der TUHH (tub.) sind drei auf zwei Jahre befristete Stellen ausgeschrieben.

Die genaueren Aufgaben sind in den Ausschreibungstexten näher erläutert. Alle drei Stellen sind auch geeignet für Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger mit guten IT-Kenntnissen. Bewerbungsschluss ist für alle drei Stellen der 21. Februar 2020.

tub. im Januar 2020

 

Tierisch tierisch

Eine Buchauswahl

Unser Aktionsregal hinter dem Abholregal der Magazin-Anforderungen ist wieder bestückt, diesmal zum Thema Tiere.

Sie können die Bücher ansehen und sofort ausleihen.

Passend dazu wird in den nächsten Wochen unser gelbes Bookcrossing-Regal mit Büchern gefüllt. Journaleinträge sind jederzeit gewünscht.

Wir freuen uns auf positives Feedback und wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Ausleihen.

Unsere Auswahl finden Sie außerdem in LibraryThing.

Collect, Write, Publish 2020: Eine Werkzeugkiste für Promovierende

Jeweils 90 Minuten am Mittwoch ab 13 h: Am 29. Januar 2020 startet – organisiert von der Graduiertenakademie der TU Hamburg und der Bibliothek – eine neue Reihe mit acht Kurzworkshops rund um Werkzeuge für den Forschungsprozess, die für Promovierende an der TUHH relevant sind. Die Anmeldung ist eröffnet!
Auch Masterstudierende sind herzlich eingeladen.

Werkzeug

Weiterlesen

tub.[Advents]talks

Foto einer Kaffeetasse mit den Themen der Coffeee Talks

Abbildung erstellt unter Verwendung eines Fotos von Dave Michuda (on Unsplash)

Am Mittag auf einen Kaffee in die Bibliothek! Dazu laden wir Sie im Dezember zu unseren „tub.[Advents]talks“ ein. Als kleine Unterbrechung im Vorweihnachtstress öffnen wir in der Adventszeit ein paar Türen mit Informationen für Sie.

Nach kurzem Impuls als thematischem Input ist Raum für gemeinsame Gespräche und einen Kaffee, so das neue Format, das wir nach dem Start im vergangenem Jahr mit dieser dritten Reihe fortsetzen möchten. Weiterlesen

Weihnachtsschließung der Universitätsbibliothek 2019

Die Universitätsbibliothek der TU Hamburg bleibt dieses Jahr von Samstag, 21. Dezember 2019, bis einschließlich Mittwoch, 1. Januar 2020, geschlossen.

Die Arbeitsräume im TUHH Hauptgebäude A, Am Schwarzenberg-Campus 1, sind während dieser Zeit geöffnet und stehen zum Lernen und Arbeiten zur Verfügung.

Ab Donnerstag, den 2. Januar 2020,  ist die Bibliothek wieder von 8.00 Uhr bis 21.00 Uhr normal geöffnet.

Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute im Neuen Jahr!

 

Winterlandschaft

Foto: tub.

Wartung des Kassenautomaten am 4. und 5. Dezember

Kassenautomat

Am Mittwoch, den 4. Dezember 2019 findet ein Software-Update zusammen mit einer Wartung an unserem Kassenautomaten statt. Die Arbeiten können sich bis Donnerstag, den 5. Dezember 2019, hinziehen.

Während der Arbeiten ist eine Bezahlung an unserem Kassenautomaten leider nicht möglich. Nach dem Update am Kassenautomaten wird getestet, ob auch ein kontaktloses Zahlen per girocard möglich sein wird!

Bitte wenden Sie sich mit Fragen oder bei Problemen an unser Personal am ServicePoint.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Kekse, Trüffel und Marmelade zugunsten der Sternenbrücke

Auch in diesem Jahr haben Frau Milli Antolagic und viele Helferinnen und Helfer Kekse gebacken, Trüffel hergestellt, Marmelade gekocht und gebastelt. Der Verkauf zugunsten des Kinder-Hospiz Sternenbrücke findet am Dienstag, den 26.11.2019, ab 09:00 Uhr in der Bibliothek statt.

Bisher war bis zum frühen Nachmittag immer alles ausverkauft, frühes Kommen sichert also einen erfolgreichen Einkauf!

Wir bitten um Verständnis, wenn es  am Dienstag tagsüber im Eingangsbereich der Bibliothek etwas lauter zugeht!

Merken

Hallo Kinderforscher!

Da sind sie ja wieder … die Kinderforscher des schulbegleitenden Projektes Kinderforscher an der TUHH! Seit 2006 ist dieses Projekt zu einer festen Größe an der TUHH geworden.

In diesem Rahmen entdecken jeweils bis zu 16 Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse aus 4 verschiedenen Schulen unsere Bibliothek unter dem Motto:

„Wo ist das Wissen der Forscher gespeichert?“.

Diese Termine sind vorgesehen:

Mittwoch, 20.11.19 16.00 – 17.30
Dienstag, 03.12.19 16.00 – 17.30
Donnerstag, 19.12.19 14.15 – 15.45
Dienstag, 07.01.20 16.00 – 17.30

Dass es während der Führung im Lesesaal im Erdgeschoss nicht immer ganz leise zugehen kann, versteht sich von selbst – deshalb bitten wir um Ihr Verständnis!

 

#OAWeek2019 Open Access Books

Bücher zum Thema Offenheit
Schwerpunkt und Beginn der Open-Access-Bewegung waren und sind bisher eher Zeitschriften bzw. Zeitschriftenartikel. Mittlerweile gibt es aber nicht nur Bücher zum Thema Offenheit, sondern auch immer mehr Bücher, die Open Access publiziert werden.

Wie finden Sie Open-Access-Bücher?

Ein paar Beispiele für Open-Access-Bücher über Offenheit

Offene Bücher selbst schreiben

Offen Bücher schreiben kann man lernen. Beispielsweise in einem Tutorial des Projektes Modernes Publizieren, das im Rahmen von Hamburg Open Science (HOS) Erfahrungen mit dem kollaborativen Schreiben von Büchern und Zeitschriftenaufsätzen mit dem GitLab-Wiki widergibt.


Mehr zur Open Access Woche 2019: