Von der Küche in die Forschung

Frauen in der Forschung

Eine Auswahl zum Ausleihen

Der lange Weg der Frauen in die Welt der Wissenschaften.
Unser Aktionsregal im Eingangsbereich der Bibliothek ist neu gefüllt mit viel „Weiblichkeit“.

Ausleihen von allen Nutzerinnen und Nutzern ausdrücklich gewünscht!

Unsere Auswahl finden Sie außerdem in Library Thing.

Neue Online-Books von MIT Press

Ab sofort stehen Online-Bücher von MIT Press aus den Jahren 2015 bis 2018 an der TUHH über die Plattform IEEE Xplore zur Verfügung. Weitere Titel aus den Bereichen Informatik, Technik und Medien aus dem Zeitraum 1943 bis 2014 sind schon seit Anfang 2015 verfügbar.

MIT Press, verbunden mit dem Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Cambridge, Massachusetts, ist einer der renommiertesten Universitätsverlage in den Vereinigten Staaten. Schwerpunkt sind oft technikbezogene Inhalte langlebiger Qualität, bei denen auch sozio-kulturelle Aspekte technischer Entwicklungen reflektiert werden.

MIT Press ebooks on IEEE Xplore platform

Hier eine Auswahl aus den nun neu zur Verfügung stehenden Online-Büchern von MIT Press. Zur Zeit sind die Werke noch nicht im Katalog tub.find enthalten, sondern nur über IEEE Xplore zu finden.

Essential Knowledge Series

Weiterlesen

Collect, Write, Publish 2019: Eine Werkzeugkiste für Promovierende

2018 war unsere Werkzeugkiste zum zweiten Mal erfolgreich, so dass wir sie 2019 sogar ausweiten: Am 9. Januar startet – organisiert von der Graduiertenakademie der TU Hamburg und der Bibliothek – eine neue Reihe mit 8(!) Kurzworkshops rund um Werkzeuge für den Forschungsprozess, die für Promovierende an der TUHH relevant sind.

Graffiti: Wake me up when I'm famous

Foto: Alice Donovan Rouse auf Unsplash Weiterlesen

Weihnachtsschließung der Universitätsbibliothek 2018

Die Universitätsbibliothek der TU Hamburg bleibt dieses Jahr von Samstag, 22. Dezember 2018,  bis einschließlich Dienstag, 1. Januar 2019, geschlossen.

Ab Mittwoch, den 2. Januar 2019,  ist die Bibliothek wieder von 8.00 Uhr bis 21.00 Uhr normal geöffnet.

Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute im Neuen Jahr!

Stern

Grafik CCO: Pixabay, geralt

tub.talk: Von grünen Wegen und DEALs! Was können Sie und wir alle konkret für #OpenAccess tun?

Als Nachbereitung zum Programm der Open Access Woche 2018 lädt die TU-Bibliothek am 13.12.2018 um 13.15 h zu einem tub.talk ein.

  • Von grünen Wegen und DEALs!
    Was können Sie und wir alle konkret für Open Access tun?

     
    Donnerstag, 13. Dezember 2018, 13.15 h
    Raum 0.004, im großen Gruppenarbeitsraum hinter der Information der tub.

 
Zur Eröffnung der Woche wurde am 22. Oktober mit einer Pressemitteilung die openTUHH Policy veröffentlicht, die auf der 130. Sitzung des Akademischen Senats am 26.9.2018 verabschiedet worden war. In einem Poster Walk in der Rotunde der Bibliothek konnten Open-Access-Themen vertieft werden.

Blicke hinter die Kulissen von Bibliothek und Rechenzentrum sowie Film-Vorführungen rundeten das Wochenprogramm ab.

An jedem Tag der Woche erschien im Blog der tub. ein Beitrag zur Open Access Week 2018. Zum Motto der Woche „Design Equitable Foundations for Open Knowledge“ wurden folgenden Themen angesprochen:

Die tub. möchte unter dem Motto „Von grünen Wegen und DEALs! Was können Sie und wir alle konkret für Open Access tun?“ über diese Blog-Beiträge und mit Fragen zum Stellenwert von Offenheit bei Forschung und Lehre mit Ihnen ins Gespräch kommen.

  • Welcher Zusammenhang besteht zwischen Open Access und dem Projekt DEAL zur bundesweiten Lizenzierung von Angeboten großer Wissenschaftsverlage?
  • Was bedeutet für Sie Offenheit, insbesondere beim Forschen und Lernen?
  • Welcher Aspekt von Offenheit ist für Sie besonders wichtig?
  • Welche Grenzen von Offenheit sehen Sie?

 
Hiermit laden wir Sie ein, am 13. Dezember 2018 um 13.15 h (max. bis 14 h) am tub.talk im Raum 0.004, im großen Gruppenarbeitsraum hinter der Information der tub., teilzunehmen.

Es gibt wieder Kekse, Trüffel und Marmelade

Sternenbrücke Trüffel und KekseVerkauf am Dienstag, 27.11.18, ab 9 Uhr.

Wieder haben viele Hände aus der TUHH angepackt, um Milli Antolagic beim Backen von Keksen und der Herstellung von Trüffeln und der verschiedenen Marmeladen zu unterstützen. Am Dienstag, sind Milli und ihr Team ab 9 Uhr in der Bibliothek und verkaufen ihre süßen Geschenke. Wie in den Vorjahren geht der Erlös an das Kinderhospiz Sternenbrücke.

Bisher war bis zum frühen Nachmittag immer alles ausverkauft. Frühes Kommen sichert also einen erfolgreichen Einkauf!

Im Eingangsbereich der Bibliothek wird es am Dienstag wahrscheinlich auch ein bisschen lauter als üblich.

Hallo Kinderforscher!

Kinderforscher-Regal

Da sind sie ja wieder: die Kinderforscher des schulbegleitenden Projektes Kinderforscher an der TUHH. Seit 2006 ist dieses Projekt zu einer festen Größe an der TUHH geworden.

In diesem Rahmen entdecken jeweils bis zu 25 Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse aus 4 verschiedenen Schulen unsere Bibliothek unter dem Motto:

„Wo ist das Wissen der Forscher gespeichert?“.

Diese Termine sind vorgesehen:

20.11.2018, 4.12.2018, 18.12.2018, jeweils dienstags von 16.00 – 17.30 Uhr und Donnerstag, 10.1.2019, von 9.30 – 11.00 Uhr.

Dass es während der Führung im Lesesaal im Erdgeschoss nicht immer ganz leise zugehen kann, versteht sich von selbst – deshalb bitten wir um Ihr Verständnis!

 

DEAL – Aktueller Stand


15.01.19
Das Projekt DEAL meldet heute, dass der Vertragsabschluss mit dem Verlag Wiley zum 15.01.2019 steht. Pressemeldung
01.01.19
Der Zugriff auf das vollständige Zeitschriftenangebot des Elsevier-Verlages besteht für die TUHH nicht mehr. Zeitschriften, für die die TUHH Archivrechte besitzt, sind weiterhin verfügbar.
21.12.18
Es gibt eine Übergangsvereinbarung mit dem Verlag SpringerNature, so dass die bisher an der TUHH verfügbaren Zeitschriften in 2019 zugänglich bleiben. Mit dem Verlag Wiley wird weiter verhandelt, die Zeitschriften des Verlages Wiley stehen aber bis Ende Januar 2019 zur Verfügung.
04.12.18:
Springer-Zeitschriften werden während der Verhandlungen in 2019 weiterhin zur Verfügung stehen.
12.11.18
Die TUHH hat mit dem Jahresende 2018 alle Subskriptionen von E-Journals der Verlage Elsevier, Springer und Wiley nicht verlängert und sich dem Projekt DEAL im September 2018 angeschlossen.

Projekt DEAL - Bundesweite Lizenzierung von Angeboten großer Wissenschaftsverlage mit Open Access Komponente
Unter dem Projektnamen DEAL verhandelt die HRK für die Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen mit den grossen MINT-Zeitschriftenverlagen (Elsevier, SpringerNature und Wiley) über deutschlandweite Konsortialverträge. Ziele des Projektes sind: Weiterlesen

Maritime Woche – Bookcrossing

BuchauswahlSchauen Sie in dieser Woche besonders aufmerksam in unser Bookcrossing-Regal im Eingangsbereich der Bibliothek.

In dieser Themenwoche möchten wir Sie einstimmen auf die 2. Maritime Nacht an der TUHH. Wir haben aus Ihren Buchspenden eine vielseitige Mischung aus Sachbuch und Romanen, Krimis oder Abenteuer zusammengestellt. Viel Spaß beim Lesen!

Wir würden uns freuen, wenn wir erfahren wohin die Bücher reisen.

#OAWeek2018 Moralische Ökonomie und Grenzobjekt – Sichten auf Open Access

Flaschenöffner an Hauswand mit Bezeichnung
Offenheit, Open Science und Open Access sind in aller Munde. Dieser Beitrag am letzten Tag der Open Access Woche 2018 soll mit Verweisen auf andere Texte bewusster machen, dass sich hinter jedem dieser Begriffe durchaus unterschiedliche Sichten, Akteure und Interessen verbergen. Diese Texte und Sichten auf „Openness“ bieten gleichzeitig vielleicht Anregungen für neue, interessante Gedankengänge zu Open Access. So unterscheiden Pomerantz und Peek (2016) eine Vielzahl an Bedeutungen von „open“, und Fecher und Friese (2014) sprechen von fünf Denkschulen bzgl. „Open Science“.

Weiterlesen