Ein Jahr TUBfind!

Heute wird unser Discovery-Portal TUBfind genau ein Jahr alt. Zum Geburtstag hat Heiko Weier einen Screencast mit einer kurzen Einführung in TUBfind erstellt.

[youtube xTHLhEmvZ1c 500]

Seit der Freischaltung am 1. April 2010 hat sich einiges getan:

* Der Index wurde ergänzt durch zusätzliche Webressourcen der TUBHH. Inzwischen sind neben dem Katalog auch die Inhalte aus Webseite, Weblog und TUBdok über TUBfind durchsuchbar. In Planung ist aktuell die Einbindung von GBV Central, der die Inhalte der Nationallizenzen sowie die Zeitschriftenartikel ergänzt.
* In der Übersicht der eigenen Ausleihen im persönlichen Bereich kann direkt verlängert werden
* Für mehrbändige Werke werden inzwischen auch die zugehörigen Werke (andere Auflagen, weitere Bände) angezeigt
* In der Titel-Detailansicht sind QR-Codes mit der Titelaufnahme verfügbar
* Es können konkrete Zeitschriftenbände mit Hilfe des Erscheinungsjahres gesucht werden (z.B. Modern Plastics 1963)
* Wir haben inzwischen den Index durch ca. 60.000 Inhaltsverzeichnisse angereichert, die mit durchsucht werden können
* Elektronische Volltexte werden per SFX direkt aus dem Suchergebnis heraus verlinkt
* Es kann direkt aus der Ergebnisliste heraus vorgemerkt und bestellt werden

Aktuell größte Baustelle ist GBV Central. Allerdings sind wir in diesem Bereich auf die Verbundzentrale angewiesen. Für April ist eine Freischaltung seitens der Verbundzentrale angekündigt, die einen stabilen Betrieb erhoffen lässt.

Wir dokumentieren unsere Fortschritte weiterhin fleißig im TUBfind Blog und bemühen uns, dass TUBfind weiter erwachsen wird. Aufmerksame Beobachter könnten festgestellt haben, dass der Betastatus bereits etwas am Verblassen ist.

Ein Gedanke zu „Ein Jahr TUBfind!

  1. Pingback: Infobib » 1 Jahr VuFind an der TU Hamburg-Harburg

Kommentare sind geschlossen.