Digitaltag am 18.06.2021: „Zusammen schreibst du weniger allein! – Offene digitale Werkzeuge an der TU Hamburg“

Buchcover

Einblicke in die Buchproduktion.

Die Universitätsbibliothek der TUHH (tub.) nimmt am kommenden Freitag (18.06.2021) am Digitaltag teil. In „Zusammen schreibst du weniger allein! – Offene digitale Werkzeuge an der TU Hamburg“ in der Zeit von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr haben alle Interessierten die Möglichkeit einen Einblick in die Buchproduktion mit freier Software zu erhalten, die im Rahmen von Projekten wie „Modernes Publizieren“ (Hamburg Open Science) und „tub.torials“ (Hamburg Open Online University) zum Einsatz kam.

Die Veranstaltung findet online statt und wird über die Open-Source-Videokonferenzanwendung BigBlueButton (BBB) angeboten. Die Zugangsdaten werden nach Anmeldung bereitgestellt.

Eine Anmeldung ist über das folgende Formular möglich:
https://intranet.tuhh.de/anmeldung/zusammen

Detaillierte Veranstaltungsbeschreibung

„Du wolltest schon immer mit Anderen zusammen ein Buch schreiben und weißt nicht wie? Du hast Lust freie Software zum Schreiben zu verwenden oder kennenzulernen? Die Veranstaltung „Zusammen schreibst du weniger allein! – Offene digitale Werkzeuge an der TU Hamburg“ bietet dir Einblicke in die Entstehung von „Mehr als 77 Tipps zum wissenschaftlichen Arbeiten“ und den verwendeten offenen Anwendungen. Nach einem kurzen Vortrag können wir mit dir zusammen ausprobieren, welche Möglichkeiten offene digitale Werkzeuge bieten. Vorkenntnisse sind immer gut, aber nicht erforderlich.“

Die Informationen zur Veranstaltung können auch über die Veranstaltungsseite des Digitaltags eingesehen werden.

Für weitere Informationen und Fragen steht Florian Hagen als Ansprechperson gerne zur Verfügung.

Weiteres zum Digitaltag

Die Initiative „Digital für alle“ ist Trägerin der zweiten Ausgabe des Digitaltages. Dieser möchte Digitalisierung für Interessierte über unterschiedliche Aktionen und Formate zugänglich machen. Es steht allen Vereinen, Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen offen sich mit eigenen Ideen einzubringen, um Raum für Austausch und Diskussion zu unterschiedlichen Aspekten der Digitalisierung zu bieten. Alle Aktivitäten werden auf www.digitaltag.eu über eine interaktive Aktionslandkarte dargestellt.

Weiteres zum Digitaltag gibt es auch unter dem Hashtag #Digitaltag zu erfahren.

Digitaltag