Aladin und die Wunderlampe

Thomas Stordel: Aladin und die Wunderlampe. TUHH-Bibliothek, 1992.
… war der Titel eines Kunstprojektes in der TUHH-Bibliothek im Jahre 1992. Im Rahmen eines umfangreicheren Kunstprojektes an der TUHH mit dem Titel „Die unbekannte Größe“ plazierte der Künstler Thomas Stordel für kurze Zeit eintausend und eine Ausgabe des Taschenbuches „Aladin und die Wunderlampe“ in der TUHH-Bibliothek.

Thomas Stordel: Aladin und die Wunderlampe. TUHH-Bibliothek,1992.

Anlass an dieses Projekt zu erinnern, ist der Aufmacher des letzten Hefte der TUHH-Zeitschrift „Spektrum“ mit demTitel „Ingenieure und die Kunst“, in dem an das Projekt „Die unbekannte Groesse“ erinnert wurde (siehe S. 38ff). Der Katalog zur damaligen Kunstausstellung auf dem Gelände der TUHH ist im gedruckten Bestand der TUHH-Bibliothek vorhanden!

Thomas Stordel: Aladin und die Wunderlampe. TUHH-Bibliothek,1992.
Mit diesem Blog-Beitrag wird dieses Kunstprojekt mit Einverständnis des Künstlers Thomas Stordel, der heute das Atelier am Jenischpark leitet, ins Elektronische verlängert! 8-) Sie finden das Buch, in der „Form“, wie es damals im Bestand der Bibliothek versteckt wurde, nun auch auf dem Dokumentenserver TUBdok der TUHH. Als zweite Datei werden die das damalige Projekt begleitenden Seiten aus dem Ausstellungskatalog „Die unbekannte Größe“ angeboten.

Thomas Stordel: Aladin und die Wunderlampe. TUHH-Bibliothek,1992.Fotos: Thomas Stordel