Verfügbarkeitsinformationen aus dem Bibliothekssystem extrahieren

Ein Problem bei der Literaturrecherche in Bibliotheken ist die Frage, ob ein Buch aktuell verfügbar ist und wenn ja, auf welchen Wegen (Fernleihe? Online? Ausleihe? Nur Lesesaalnutzung?) auf das Medium zugegriffen werden kann. Einen Lösungsansatz bietet das XML-Format DAIA, mit dem genau diese Verfügbarkeitsinformationen abgebildet werden können. DAIA wurde von Jakob Voss (GBV) und Uwe Reh (Hebis) entwickelt. Nützlich ist dies zum Beispiel, wenn die Verfügbarkeitsinformationen außerhalb des Kataloges angezeigt und genutzt werden sollen (zum Beispiel auf der eigenen Webseite oder in einem alternativen Katalog).

In Ergänzung zur von Jakob Voss entwickelten Referenzimplementierung in Perl stellt die TUBHH eine Schnittstelle in PHP zur Verfügung, die auch ein Beispielscript zur Extraktion der Verfügbarkeitsangaben aus PICA enthält. Damit wurde ein DAIA-Server für die TUBHH-Bestände aufgesetzt. Mit bekannter Identifikationsnummer (PPN) eines Titels kann über den DAIA-Server die aktuelle Verfügbarkeit der einzelnen Exemplare abgefragt werden. phpDaia ist wie auch der Rest des DAIA-Paketes Open-Source-Software und wird unter der GPL angeboten.

Alle DAIA-Implementierungen werden auf einer zentralen Seite beim Open-Source-Projekte-Hoster Sourceforge gebündelt und abgelegt.

Ein Gedanke zu „Verfügbarkeitsinformationen aus dem Bibliothekssystem extrahieren

  1. Mit dem Parameter format=xml liefert der DAIA-Server reines DAIA/XML zur weiteren Verarbeitung aus. Er unterstützt zwar kein DAIA/JSON aber dafür kann der DAIA-Validator genutzt werden, der auch als Proxy verwendet werden kann:

    http://ws.gbv.de/daia/validator/?url=http://www.tub.tu-harburg.de/daia/daia_ws.php?ppn=329282158&format=xml&format=json

    Auf diese Weise lässt sich der Verfügbarkeitsstatus auch per AJAX für Webanwendungen abrufen. Beispielsweise könnte ein einfaches Skript täglich nachschauen, wieviele Exemplare eines Buches gerade vorhanden und ausgeliehen sind.

Kommentare sind geschlossen.