Open-Access-Publizieren bei Elsevier

Die TU Hamburg nimmt am Vertrag des deutschlandweiten DEAL-Konsortiums mit dem Verlag Elsevier teil.

Laufzeit: 1.09.2023 – voraussichtlich 31.12.2028

Open-Access-Vorteile für Mitglieder der TU Hamburg

  • Open-Access-Publikation ohne persönliche Article Processing Charge (APC) in allen Elsevier Core Hybrid-Zeitschriften („Core Hybrid„) und in der Zeitschriftenfamilie Cell Press und The Lancet („CP/TL Hybrid“).
  • Für Veröffentlichungen in Fully Gold Open Access Zeitschriften („Core Gold“) gelten 20% Rabatt auf die Listenpreise, für Fully Gold Cell Press („Cell Press Gold“) and The Lancet-Zeitschriften („The Lancet Gold“) sind es 15%.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

  • Sie sind Wissenschaftler*in der TU Hamburg (TUHH) und reichen als verantwortliche(r) Corresponding Author das Paper ein.
  • Bei Ihrem Artikel handelt es sich um einen begutachteten Artikel der folgenden Kategorien:
    Full Length Articles, Review Articles, Case Reports, Data in Brief, Microarticle, Original Software Publication, Protocol, Replication Study, Short Communication, Short Survey, Video Article
  • Das Datum der Annahme (Hybridartikel) oder das Datum der Einreichung (Goldartikel) liegt innerhalb der Vertragslaufzeit.

Open Access Lizenz

Die Creative Commons Lizenz CC BY 4.0 wird standardmäßig gesetzt. Wir empfehlen diese Lizenz.

Was müssen Sie beachten?

  • Bei der Einreichung müssen Sie Ihre institutionelle Zugehörigkeit zur TUHH eindeutig angeben:
    • Die TUHH muss Ihre primäre Affiliation sein.
    • Verwenden Sie Ihre @tuhh.de-E-Mail-Adresse
    • Wenn möglich, reichen Sie den Antrag über das TUHH-Netzwerk ein.
  • Bei Gold Open Access ist für die Kostenübernahme durch die Universitätsbibliothek ist ein bewilligter Antrag an den Publikationsfonds erforderlich.

Weitere Informationen

Das DEAL-Konsortium bietet Informationen und praktische Unterstützung.
Elsevier bietet einen DEAL customer hub for researchers and authors

Open Access für Zeitschriftenartikel ohne Open-Access-Option

Alle Elsevier-Zeitschriften bieten Autor*innen die Möglichkeit, Green Open Access zu nutzen. Green Open Access bedeutet, dass Autor*innen eine öffentliche Version ihres Artikels zur Verfügung stellen, die sonst nur für zahlende Abonnenten zugänglich wäre.
An der TU Hamburg kann das Accepted Manuscript unter Beachtung eines eventuellen Embargos auf TUHH Open Research (TORE) veröffentlicht werden.

TUHH Open Research Logo

Wer hilft weiter?

Ask me about Open Access

Open Access Team der TUHH
E-Mail: openaccess@tuhh.de

Offene Open-Access-Sprechstunde: Freitags in der Zeit von 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr.
Über Zoom (Kenncode: 190591)

Nach oben scrollen