Home » Blog » tub. bei „Meet the #HOOU“

tub. bei “Meet the #HOOU”

Stand der tub. bei Meet the HOOU am 31.5.2018Die tub. war am 31.5.2018 bei “Meet the HOOU” an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg. Unser Projekt “Wissenschaftliches Arbeiten öffnen” ist eines der vielen Projekte, die im Rahmen der Hamburg Open Online University (HOOU) entstehen bzw. entstanden sind und die sich bei “Meet the HOOU” präsentierten.

Ziele des Projektes sind

  • Rezepte und Empfehlungen für das praktische wissenschaftliche Arbeiten anbieten.
  • Anregungen zum Nachdenken über Wissenschaft und das Funktionieren wissenschaftlicher Forschung geben.
  • Offenheit als Tugend des wissenschaftlichen Arbeitens fördern.

Patent-Rezepte für das wissenschaftliche Arbeiten
Am Stand fragten wir unsere Standbesucherinnen und -besucher nach ihren Patent-Rezepten für das wissenschaftliche Arbeiten. Wir bekamen spannende Antworten.

Drei Mini-Bücher bzw. Booklets zum Selberbasteln informierten über das Projekt und geben Tipps zum wissenschaftlichen Arbeiten und zum Jonglieren mit Fachinformation (hier als PDF-Datei zum Selbstausdrucken und Basteln):

Booklets aus der tub. zum wissenschaftlichen Arbeiten

Die Idee für diese Mini-Bücher und die Vorlage (Libre Office) kamen von Sandra Schön und Martin Ebner, die ein Booklet zum Thema “Offene Bildungsressourcen für Einsteiger/innen” gestalteten. Auf deren Webseite findet sich auch noch ein Video für diejenigen, die Probleme beim Falten des Booklets haben.

2 Kommentare zu „tub. bei “Meet the #HOOU”“

  1. Pingback: Patent-Rezepte | Wissenschaftliches Arbeiten

  2. Pingback: Was machen andere aus … dem unter CC0 verfügbaren OER-Booklet? | Sandra Schön

Kommentarfunktion geschlossen.

Nach oben scrollen