Hilfe ich bin im Paragraphendschungel! Holt mich hier raus!

– Oder: Wie funktioniert juristisches Denken?


Viele Ingenieurinnen und Ingenieure werden in ihrem Arbeitsalltag mit rechtlichen Fragenstellungen konfrontiert. In Führungspositionen oder auch als Teamplayer müssen Sie rechtliche Vorgaben verstehen und umsetzen. Die hohe Anzahl an Paragraphen kann einschüchtern. Keine Sorge! Sie müssen nicht ein Rechtsstudium an Ihr Studium anhängen, um zu verstehen, was die Erfordernisse der Vorschriften sind.

Die tub. zeigt Ihnen einen Weg heraus…

Das geht einfacher und schneller! Beim Verständnis der Normen ist es hilfreich zu wissen, was Juristen machen oder genauer: wie juristischen Denken funktioniert. Dies wird Ihnen durch die sogenannte juristische Methodenlehre vermittelt. Die tub. hat für Sie neue Bücher zum Thema „Juristische Methodenlehre“ erworben.

In diesen sehr verständlich verfassten Werken wird Ihnen der Weg eröffnet, Rechtsvorschriften zu verstehen. Sie werden begreifen, warum einige Vorschriften angewandt werden können und andere nicht. Dieses Wissen hilft Ihnen im (beruflichen) Leben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*