Zum Jahrestag der Auschwitz-Befreiung

Jacques Feldbau, TopologeJeder Ermordete in Auschwitz war ein Mensch mit einer Geschichte.

Zum Beispiel Jacques Feldbau, ein französischer Mathematiker, der sich mit Topologie beschäftigte.
Jacques Feldbau wurde im Oktober 1943 in das Konzentrationslager Ausschwitz deportiert. Ausschwitz verließ er mit dem Todesmarsch der Häftlinge. Er starb im April 1945 an Erschöpfung im Konzentrationslager Ganacker in Bayern.

Jacques Feldbau, Topologe: Das Schicksal eines jüdischen Mathematikers (1914 – 1945) von Michèle Audin.
Berlin: Springer, 2012
http://dx.doi.org/10.1007/978-3-642-25804-6