#oaweek2014 Tag 6: Open Access finden

International Open Access Week 2014Wie kann man Open-Access-Ressourcen gezielt finden? Für die Suche nach dauerhaft frei zugänglichen wissenschaftlichen Quellen bieten sich spezielle Suchmaschinen an:

  • Selektieren von Open-Access-Artikeln in Web of Science-kleinerOpenDOAR:
    ermöglicht die Suche in Open Access Repositories
  • OAister:
    angeboten vom Non-Profit-Unternehmen und Bibliotheksdienstleister OCLC, ist eine internationale Alternative zum Finden von Open-Access-Dokumenten.
  • Google Scholar:
    Für Artikel, die über den Grünen Weg auf Open Access Repositorien und Webseiten Open Access gestellt wurden, wird zum Link auf den Verlagscontent der Link zum freien PDF angezeigt
  • Web of Science:
    Im Rahmen der im TUHH-Intranet verfügbaren Aufsatz-Datenbank  lassen sich nach jeder Recherche Open Access-Artikel aus der Trefferliste mit Hilfe der Menüs auf der linken Seite (ganz unten!) herausfiltern.

 


Vorschau auf morgen: Open Access Week Tag 7: OER