TUHH Campusnetz

Kostenpflichtige Online-Angebote sind in der Regel nur innerhalb des Campusnetzes der TUHH zugänglich.
Die meisten Verlage regeln den Zugriff auf ihre kostenpflichtigen Online-Angebote derzeit durch die Überprüfung der Internet-Protokoll-Adresse (IP) des anfragenden Rechners.

  • Zugang für TUHH:
    IP-Adressen beginnen mit 134.28.*
  • Sie sind nicht innerhalb des TUHH Netzes 54.161.116.225

Sie befinden sich innerhalb des TUHH-Intranets, wenn Sie

  • einen Rechner innerhalb der Universitätsbibliothek
  • einen Rechner auf dem Campus
  • oder das WLAN der TUHH

benutzen.

E-Medien zuhause nutzen

E-Medien, die für die TU Hamburg lizenziert sind, können von Studierenden und Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der TU auch außerhalb des Campus genutzt werden.

Für den Zugriff gibt es zwei Alternativen:

  1. VPN-Zugang
    VPN-Service für den Zugang zum Campus-Netz der TUHH.

  2. Shibboleth
    Viele Anbieter von E-Medien unterstützen das Single-Sign-On über Shibboleth. Auf einigen Webseiten verbirgt sich Shibboleth hinter dem „Institutional Login“. Die Anmeldung erfolgt dabei auf den Seiten der TUHH und an die Verlage wird nur weitergemeldet, ob ein Zugriff erlaubt ist oder nicht.
    →  Liste der Datenbanken, die mit Shibboleth genutzt werden können

Fragen?

VPN und Shibboleth werden vom Rechenzentrum der TUHH angeboten. Für die Anmeldung ist ein gültiger Account im Rechenzentrum notwendig.

  • Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu VPN-Installation und Konten direkt an den Service Desk des Rechenzentrums.
  • Fragen zu den E-Medien und Datenbanken beantworten wir natürlich in der Bibliothek.