Flüchtlinge

Weltoffene Hochschule

Angebote der Universitätsbibliothek der TUHH

Herzlich willkommen!

Bibliotheksausweis

  • kostenfreie Bibliothekskarte mit bis zu 4 Monaten Gültigkeit (Voraussetzung: „Ausweis der Erstaufnahmeeinrichtung“, Aufenthaltsgestattung)
  • Ausleihe von bis zu 5 Medien
  • über die Bibliothekskarte Zugang zum Internet und uneingeschränkten Zugang zu allen E-Medien an den Rechnern der Universitätsbibliothek

Deutsch als Fremdsprache

  • Wörterbücher und Sprachkursmaterialien zum Ausleihen im Raum 1.006 (im Flur hinter dem oberen Lesesaal): Bücher im Katalog
  • [tu:speak]-Räume: Zwei Arbeitsräume (1.007 und 1.008) mit jeweils zwei PCs zum Deutsch Lernen.

Grundriss LS2

Scanner

  • kostenlose Nutzung von Scannern zum Kopieren, alternativ können vorhandene Dokumente an kostenpflichtigen Münzkopierern kopiert werden.

Studien-und Qualifizierungsangebote für Flüchtlinge

Zum Start

Qualifikation

Möchten Sie an der Technischen Universität Hamburg studieren? Als Flüchtling sind Sie willkommen, an unserer Universität zu studieren. Sie müssen dafür eine Zugangsberechtigung haben, dazu Deutschkenntnisse und gute Kenntnisse in Mathematik und Physik. Hier mehr Informationen dazu.

Sie wollen Ihre Kenntnisse überprüfen:

Studienberatung TUHH

Speziell für Ingenieure mit abgeschlossener Ausbildung

Ein Programm in Hamburg für ausgebildete Ingenieurinnen und Ingenieure : Be.Ing! – Brückenmaßnahme für zugewanderte Ingenieure und Ingenieurinnen