Datenbanken

Detailansicht

Web of Science Core Collection
Weitere Titel: WoS
Journal Citation Reports
JCR
Recherche starten: https://webofknowledge.com/
Verfügbar:im Intranet der TU Hamburg zugänglich.
Alle Teildatenbanken abonniert außer: Conference Proceedings Citation Index (ab 2010)! icon
Inhalt:
(english)
Die WoS Core Collection ist ein aus mehreren Zeitschriften-Indizes (21.000+) sowie Sammlungen von Konferenzen und Büchern bestehender interdisziplinärer Zitationsindex. Nur Zeitschriften von höchster Qualität und internationalem Einfluss werden indexiert. Die Auswahl erfolgt nach strikten Regeln 100% verlagsneutral. Details zum Kurationsprozess finden Sie hier. Alle Zeitschriften werden cover-to-cover inklusive aller Autoren und Affilierungen indexiert. Alle zitierten Referenzen sind erfasst und ermöglichen ein nahtloses Navigieren im Zitationsnetzwerk. Die multidisziplinäre Sammlung deckt 254 Web of Science Kategorien ab.

Die Web of Science Core Collection umfasst (abhängig vom Umfang der Lizenzierung der jeweiligen Institution)

  • Science Citation Index Expanded (SCI-Expanded) (1900 -)
  • Social Sciences Citation Index (SSCI) (1900 -)
  • Arts & Humanities Citation Index (A&HCI) (1975 -)
  • Emerging Sources Citation Index (ESCI) (2005 - )
  • Conference Proceedings Citation Index (CPCI) Konferenzen (1990 -)
  • Book Citation Index Bücher (BkCI) (2005 -)
  • Chemical Collection (Reactions: 1985 - ; Compounds: 1993 - )

Das Web of Science bietet folgende Funktionalitäten:
  • über die Zitate eines Artikels Cited References kann die Forschungsentwicklung retrospektiv verfolgt werden.
  • über die Cited Reference Search (Aufsätze, die einen Artikel zitiert haben) lässt sich die Forschungsentwicklung auch prospektiv verfolgen.
  • über die Suche verwandter Artikel, die die gleiche Literatur zitieren, können thematisch relevante Aufsätze (Find Related Records) ermittelt werden.
  • teilweise finden Sie eine direkte Verlinkung zu über 13 Millionen Open-Access-Volltexten
  • Möglichkeit zur Ermittlung des Hirsch-Faktors (H-Index) mittels der Funktion Create Citation Report.
  • Exportformat für Literaturverwaltungsprogramme wie EndNoteWeb®, EndNote®, Reference Manager® und mehr
  • gleiches Login für persönlichen Account in Web of Science, InCites, EndNote, Publons (Profile mit Web of Science ResearcherID), Master Journal List
  • interaktive Autoren-Records (persönliche Publikationslisten) mit Claim Funktion für AutorInnen (über Publons) oder Korrekturmöglichkeit für BibliothekarInnen (im Web of Science). Anleitung hier. Suche nach Autoren-Identifikatoren (WoS ResearcherID, ORCID) möglich.
Anleitung:
Fachgebiete:
  • Allgemein / Fachübergreifend
  • Biologie
  • Chemie
  • Elektrotechnik, Mess- und Regelungstechnik
  • Energie, Umweltschutz, Kerntechnik
  • Geographie
  • Geowissenschaften
  • Informatik
  • Informations-, Buch- und Bibliothekswesen, Handschriftenkunde
  • Land- und Forstwirtschaft, Gartenbau, Fischereiwirtschaft, Hauswirtschaft, Ernährung
  • Maschinenwesen, Werkstoffwissenschaften, Fertigungstechnik, Bergbau und Hüttenwesen, Verkehrstechnik, Feinwerktechnik
  • Mathematik
  • Medizin
  • Naturwissenschaft allgemein
  • Pharmazie
  • Physik
  • Politologie
  • Psychologie
  • Pädagogik
  • Soziologie
  • Sport
  • Technik allgemein
  • Verfahrenstechnik, Biotechnologie, Lebensmitteltechnologie
  • Wirtschaftswissenschaften
Schlagwörter:, Geisteswissenschaften, Kunst, Medizin, Naturwissenschaften, Open Access, Sozialwissenschaften, Technik
Erscheinungsform:WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:Aufsatzdatenbank 
Fachbibliographie 
Weitere Bemerkungen:SFX-Services