Datenbanken

Detailansicht

Web of Science Core Collection
Weitere Titel: WoS
ISI Web of Knowledge
Arts & Humanities Citation Index (A&HCI)
Conference Proceedings Citation Index (CPCI)
Science Citation Index Expanded (SCI Expanded)
Social Sciences Citation Index (SSCI)
Emerging Sources Citation Index (ESCI)
Recherche starten: http://webofknowledge.com/WOS
Verfügbar:im Intranet der TU Hamburg zugänglich.
Alle Teildatenbanken abonniert außer: Conference Proceedings Citation Index (ab 2010)! icon
Inhalt:
(english)
Ein Vorteil von Web of Science Core Collection (früher: Web of Knowledge) gegenüber reinen Fachdatenbanken (Aufsatzdatenbanken) ist die Interdisziplinarität, das breite Fächerspektrum von Kunst, Geistes-, Sozialwissenschaften, Medizin, Naturwissenschaften und Technik.
Ausgewertet werden über 33.000 referierte wissenschaftliche Zeitschriften (Stand: März 2018) aller Fachgebiete einschließlich Open Access Journals.
  • Übergreifende oder getrennte Suche in den Teildatenbanken (abhängig vom Umfang der Lizenzierung der jeweiligen Institution)
    • Arts & Humanities Citation Index (A&HCI)
    • Book Citation Index - Science (BKCI-S)
    • Book Citation Index - Social Sciences & Humanities (BKCI-SSH)
    • Conference Proceedings Citation Index - Science (CPCI-S)
    • Conference Proceedings Citation Index - Social Science & Humanities (CPCI-SSH)
    • Current Chemical Reactions (CCR-Expanded)
    • Emerging Sources Citation Index (ESCI)
    • Index Chemicus (IC)
    • Science Citation Index Expanded (SCI-Expanded)
    • Social Sciences Citation Index (SSCI)
    • Zoological Record
  • Über die Zitate eines Artikels Cited References kann die Forschungsentwicklung retrospektiv verfolgt werden.
  • Über die Cited Reference Search (Aufsätze, die einen Artikel zitiert haben) lässt sich die Forschungsentwicklung auch prospektiv verfolgen.
  • Über die Suche verwandter Artikel, die die gleiche Literatur zitieren, können thematisch relevante Aufsätze (Find Related Records) ermittelt werden.
  • Teilweise mit direkter Verlinkung zu Volltexten
  • Möglichkeit zur Ermittlung des Hirsch-Faktors (H-Index) mittels der Funktion Create Citation Report.
  • Exportformat für Literaturverwaltungsprogramme wie EndNoteWeb®, EndNote®, Reference Manager® and ProCite®
  • gleiches Login für persönlichen Account in ISI Web of Knowledge und in der Forscher-Community ResearcherID.com
  • Durch Hinzufügen von eigens verfassten Artikeln zur My Publications-Liste im persönlichen ResearcherID Konto können Autoren im Web of Knowledge besser identifiziert werden (s. Anleitung)
  • Über die Suche Author Identifiers in der Basic Search können nach Eingabe der ResearcherID alle Artikel eines bestimmten Wissenschaftlers ermittelt werden.
Anleitung:
Web of Science Core Collection: Introduction
Quick Reference Guide (englisch)
Descriptive Document (englisch) - 196 Seiten Dokumentation zur Web of Science Core Collection
Trainingsvideos (englisch)
Fachgebiete:
  • Allgemein / Fachübergreifend
  • Biologie
  • Chemie
  • Elektrotechnik, Mess- und Regelungstechnik
  • Energie, Umweltschutz, Kerntechnik
  • Geographie
  • Geowissenschaften
  • Informatik
  • Informations-, Buch- und Bibliothekswesen, Handschriftenkunde
  • Land- und Forstwirtschaft, Gartenbau, Fischereiwirtschaft, Hauswirtschaft, Ernährung
  • Maschinenwesen, Werkstoffwissenschaften, Fertigungstechnik, Bergbau und Hüttenwesen, Verkehrstechnik, Feinwerktechnik
  • Mathematik
  • Medizin
  • Naturwissenschaft allgemein
  • Pharmazie
  • Physik
  • Politologie
  • Psychologie
  • Pädagogik
  • Soziologie
  • Sport
  • Technik allgemein
  • Verfahrenstechnik, Biotechnologie, Lebensmitteltechnologie
  • Wirtschaftswissenschaften
Schlagwörter:Geisteswissenschaften, Kunst, Medizin, Naturwissenschaften, Sozialwissenschaften, Technik
Erscheinungsform:WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:Aufsatzdatenbank 
Fachbibliographie 
Verlag:Clarivate Analytics (früher: Thomson Reuters)
Weitere Bemerkungen:SFX-Services aktiviert