Databases

Please note: This list of databases is itself a database (DBIS - "Database Info-System"). We tried to translate as much as possible to make this tool more useful for our english speaking patrons. Still, some content will only show up in german.

Detailansicht

Gestapo-Opfer / DÖW Dokumentationsarchiv des Österreichischen Widerstandes
Other names: Erkennungsdienstliche Kartei der Gestapo Wien
Nicht mehr anonym - Fotos aus der Erkennungsdienstlichen Kartei der Gestapo Wien
Recherche starten: http://www.doew.at/erinnern/personendatenbank...
Weitere freie Zugänge:Opfersuche
AvailabilityFreier Zugang
Inhalt:
Die Auswahl aus der sogenannten Gestapo-Kartei umfasst derzeit (Stand: August 2020) rund 4.900 Fotos von NS-Opfern, die durch biographische Eckdaten sowie Informationen über die Festnahme und weitere Verfolgung ergänzt wurden. Die Kartei, die aus Beständen des Wiener Stadt- und Landesarchivs stammt, wurde 2001 im DÖW gescannt und in einer Datenbank erfasst. Fehlende Fotos konnten teilweise aus den Beständen des DÖW ergänzt werden.
Möglich sind gezielte Abfragen nach Personen ebenso wie - bei alleiniger Auswahl dieser Datenbank - ein Blättern durch die einzelnen Themenbereiche:
  • Jüdinnen und Juden
  • Roma und Sinti
  • FremdarbeiterInnen, Kriegsgefangene
  • Individuelle Widerständigkeit
  • Arbeiterbewegung
  • Katholisch-konservatives Lager
  • Römisch-katholische Kirche
  • Internationale Bibelforschervereinigung (Zeugen Jehovas)
Subjects
  • Geschichte
Keywords, Biographie, Erkennungsdienst, Geschichte 1938-1945, Politisch Verfolgter, Staatspolizeileitstelle, Weibliche politisch Verfolgte, Widerstandskämpfer, Widerstandskämpferin, Wien
Publication formWWW (Online-Datenbank)
Database typeBilddatenbank 
Biographische Datenbank