Databases

Please note: This list of databases is itself a database (DBIS - "Database Info-System"). We tried to translate as much as possible to make this tool more useful for our english speaking patrons. Still, some content will only show up in german.

Detailansicht

Namensliste für Gehölze und Stauden
Other names: Namensliste Gehölze
Namensliste Stauden
Recherche starten: http://www.internationalplantnames.com/HTML/D...
AvailabilityFreier Zugang
Inhalt:
Die "Namensliste Gehölze? und die "Namensliste Stauden" enthalten die wissenschaftlichen Vorzugsnamen und meist gebrauchten Synonyme und Handelsbezeichnungen von rund 30.000 Baumschulgehölzen und 18.500 Stauden aus Europa und teilweise auch den Vereinigten Staaten. Wichtigste Zielsetzung ist es, zu internationaler Standardisierung bei der Namensgebung dieser Gewächse zu kommen. Grundlage dafür ist die Verwendung einer einzigen Bezeichnung, und zwar des wissenschaftlichen Vorzugsnamens. Wenn alle Beteiligten diesen Vorzugsnamen verwenden (eventuell zusammen mit Handelsbezeichnungen), erleichtert dies die Kommunikation erheblich. Es ist daher sehr erfreulich, dass die ENA (die European Nurserystock Association) die Namensliste Gehölze und die Namensliste Stauden als Europäischen Standard für die Namensgebung von Baumschulprodukten anerkannt hat. Die Namensliste für Stauden ist darüber hinaus von der ISU (Internationale Stauden Union) und der PPA (Perennial Plant Association) in den Vereinigten Staaten als offizieller Standard anerkannt.
Zustandekommen und Veröffentlichung stehen unter Aufsicht der "European Nurserystock Association"; die "European Plant Names Working Group? der ENA ist verantwortlich für die Koordination und Ergänzung der Listen.
Subjects
  • Land- und Forstwirtschaft, Gartenbau, Fischereiwirtschaft, Hauswirtschaft, Ernährung
Keywords, Gehölz, Staude
Publication formWWW (Online-Datenbank)
Database typeFaktendatenbank