Databases

Please note: This list of databases is itself a database (DBIS - "Database Info-System"). We tried to translate as much as possible to make this tool more useful for our english speaking patrons. Still, some content will only show up in german.

Detailansicht

Nomen et Gens
Recherche starten: http://www.neg.uni-tuebingen.de/?q=de/datenba...
AvailabilityFreier Zugang
Hinweise:Über den Link gelangen Sie in den bereits öffentlich zugänglichen Teil der Datenbank. Dieser umfasst im Moment etwa 10.000 Einzelbelege. Wenn Sie Interesse an weitergehenden Zugriffsrechten haben, wenden Sie sich bitte an neg@uni-tuebingen.de
Inhalt:
Die Datenbank, mit Informationen zur Prosopographie und Onomastik Kontinentaleuropas im Frühmittelalter, enthält zur Zeit insgesamt mehr als 60.000 prosopographische und onomastische Einzelbelege, die knapp 25.000 Personen zugeordnet sind. Vollen Zugang zu diesem Material haben vorerst nur Mitglieder der Gruppe „Nomen et Gens“. Hierfür ist eine Anmeldung mit persönlichem Benutzernamen und Passwort notwendig.
Subjects
  • Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
  • Geschichte
Keywords, Frühmittelalter, Prosopographie, Spätantike
Publication formWWW (Online-Datenbank)
Database typeBestandsverzeichnis 
PublisherProjekt Nomen et Gens, Seminar für mittelalterliche Geschichte, Eberhard Karls Universität Tübingen