Databases

Please note: This list of databases is itself a database (DBIS - "Database Info-System"). We tried to translate as much as possible to make this tool more useful for our english speaking patrons. Still, some content will only show up in german.

Detailansicht

Fold3 Holocaust Collection
Other names: Holocaust Collection
Recherche starten: https://www.fold3.com/browse/115/
AvailabilityFreier Zugang
Hinweise:Um Zugriff auf die Inhalte zu erhalten, ist eine kostenfreie Registrierung notwendig.
Inhalt:
Die Sammlung dokumentiert in Zusammenarbeit mit den National Archives und dem United States Holocaust Memorial Museum
  • die Rückführung des persönlichen Besitzes von Juden, der von den Nazis während des Holocaust beschlagnahmt wurde,
  • Aufzeichnungen aus den Konzentrationslagern einschl. administrativer Berichte, Daten zu Gefangenen, Freilassungen und Todesfälle sowie Protokolle aus Kriegsverbrecher-Prozessen,
  • Hintergründe zu jedem Lager, eine Karte, eine Chronologie der Ereignisse und eine Zeitleiste der wichtigsten Ereignisse,
  • Untersuchungsberichte zur Kontrolle deutscher Auslandsvermögen während des 2. Weltkriegs und zur Kriegsfinanzierung.
Zu den insgesamt 31 Datenbanken der Holocaust Collection gehören unter anderem:
  • die Ardelia Hall Collection mit Verwaltungsunterlagen aus den zentralen Sammelstellen für Raubkunst in der amerikanischen Besatzungszone, wie z.B. Register der geraubten Kunstwerke, Korrespondenz mit Eigentümern, Rückgabe- und Entschädigungsprotokolle
  • Karteikarten und Fotos des Einsatzstabes Reichsleiter Rosenberg (ERR) sowie Biografien und Verkaufslisten von Kunsträubern des Office of Strategic Services (OSS)
  • Verwaltungslisten, Transportlisten, Zugangsbücher und Todeslisten aus deutschen Konzentrationslagern, einschließlich Dossiers der Gestapo über den Gesundheitszustand der Gefangenen
  • Prozessunterlagen aus Kriegsverbrecher-Prozessen, wie z.B. Protokolle von Zeugenaussagen, Gnadengesuche, Fotos von Beweismaterialien sowie Befragungsprotokolle der Nürnberger Prozesse, insbesondere von Albert Speer
  • Untersuchungs- und Befragungsprotokolle des Office of Military Government in der U.S.-Besatzungszone (OMGUS) zu Kriegsfinanzierung, Auslandsvermögen der Banken und der Wirtschaft im Dritten Reich, Eigentumsverhältnissen (einschließlich Bankstatistiken und Geschäftsberichte) sowie Dokumente des Office of Strategic Service (OSS) zur Sperrung deutscher Auslandsvermögen
  • Dokumente der U.S. Allied Commission for Austria (USACA) zu deutschen Auslandsvermögen, Eigentumskontrollen, Herausgabeansprüchen und Entschädigungen in der Besatzungszone Österreich
Subjects
  • Geschichte
  • Kunstgeschichte
Keywords, Deutschland, Enteignung, Geschichte 1933-1952, Judenvernichtung, Nationalsozialismus, Quelle, Restitution
Publication formWWW (Online-Datenbank)
Database typeBilddatenbank 
Volltextdatenbank