Databases

Please note: This list of databases is itself a database (DBIS - "Database Info-System"). We tried to translate as much as possible to make this tool more useful for our english speaking patrons. Still, some content will only show up in german.

Detailansicht

Cappelli Online
Other names: Lexicon abbreviaturarum
Cappelli
Recherche starten: https://www.adfontes.uzh.ch/ressourcen/abkuer...
AvailabilityFreier Zugang
Inhalt:
Das nach seinem Autor Adriano Cappelli benannte Standardwerk «Lexicon abbreviaturarum» enthält lateinische und italienische Abkürzungen mittelalterlicher Texte:
Lexicon abbreviaturarum. Dizionario di abbreviature latine ed italiane. Mailand 6. Aufl. 1961 (ND: Mailand 1990).
Der Cappelli lässt sich online in Ad fontes (Ressourcen, Abkürzungen) durchsuchen. Schreibweisen und somit auch allfällige Unstimmigkeiten wurden exakt nach gedrucktem Cappelli in die Online-Version übernommen. Für jedes Abkürzungsbild steht das Digitalisat der entsprechenden Cappelli-Seite zur Verfügung (durch Klick auf die neben dem Bild stehende Seitenzahl in der Auswahlliste). Somit kann direkt aus Ad fontes zitiert werden.
Subjects
  • Klassische Philologie
Keywords, Abkürzung, Italienisch, Latein, Paläographie
Publication formWWW (Online-Datenbank)
Database typeWörterbuch, Enzyklopädie, Nachschlagewerk 
PublisherUniversität Zürich