Über Heiko Weier

Fachreferent für Elektrotechnik

Wir begrüßen Beate Rajski

Blumen

Die Neubesetzung der Bibliotheksleitung ist nun amtlich. Ab sofort übernimmt Frau Rajski den Direktionsposten.

In der TU Hamburg ist sie keine Unbekannte, seit 1989 ist sie in der Bibliothek beschäftigt und hat sich in den vergangenen Jahren in vielen Bereichen verdient gemacht. Neben dem klassischen Handwerk als Bibliothekarin hat sie den Wandel von der analogen zur digitalen Bibliothek der TU Hamburg entscheidend mit geprägt.

Als Abteilungsleiterin der Digitalen Dienste hat sie oft das Fundament für neue, innovative Services bereitet. Ein großer Schwerpunkt ihrer Arbeit ist, für Offenheit in der Wissenschaft zu werben. Open Science, Open Access und Open Data sind wichtige Bausteine der Wissenschaftskultur.

In den vergangenen Jahren hat sie regelmäßig Promovierende im Rahmen der Graduiertenakademie der TUHH in den Workshops zu „Collect, Write, Publish“ mit Tipps zur Recherche, Literaturverwaltung und zur digitalen Identität als Wissenschaftler:in unterstützt. Innerhalb des Projektes „Hamburg Open Science“ hat sie für die Hamburger Hochschulen federführend das Thema Forschungsdatenmanagement erfolgreich vertreten.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Zukunft.

Campuslizenz: VDE Normenbibliothek

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass ab sofort die VDE Normenbibliothek für das Campusnetz der TU-Hamburg freigeschaltet ist.

VDE Normenbibliothek

Unter der Adresse https://normenbibliothek.de finden Sie die VDE Normen, die bisher nur in der Bibliothek als Einzelplatzversion zugänglich war.

Leider ist hier ein Ausdruck – oder das Abspeichern unterbunden.

Wissenschaftliches Schreiben unter digitalen Bedingungen

Unser Mitarbeiter Florian Hagen wurde vom Insights Blog der TUHH für den aktuellen Podcast „42 – Die Suche nach Antworten in Lehre und Forschung“ eingeladen. Florian berichtet u.a. über seine Arbeit in der Bibliothek, wissenschaftliches Arbeiten, moderne Publikationsformen und freie Lehr- und Lernmaterialien (OER).

Weitere Informationen zu den Projekten Wissenschaftliches Arbeiten öffnen und tub.t#OERials (Hamburg Open Online University) sowie Modernes Publizieren (Hamburg Open Science) gibt es zudem auf den dazugehörigen Projektseiten.

TUBfind – einfach mehr

Die Einbindung weiterer Daten verbessert die Literatursuche in TUBfind jetzt spürbar. Sie finden nun deutlich mehr wissenschaftliche Zeitschriftenartikel.

TUBfind Recherche: oberle mathe

TUBfind Flyer 1. SeiteTUBfind Flyer 2. Seite

Ihre Treffer erscheinen daher in zwei Rubriken: „Bücher und mehr“ und „Artikel und mehr“. Diese Trennung erleichtert das Überschauen Ihrer Ergebnismengen, Sie finden leichter die „Nadel im Heuhaufen“.

Sie sind Student und suchen nach Lehrbüchern? Dann ist „Bücher und mehr“ richtig für Sie.

Oder sind Sie an aktueller Forschung interessiert? Wählen Sie „Artikel und mehr“.

Das erweiterte und veränderte Angebot von TUBfind soll die elektronischen und gedruckten Bestände der TU-Bibliothek verlässlicher und noch einfacher präsentieren. Hinterlassen Sie uns auch gerne Ihr Feedback an dieser Stelle.

Neue Lesesaal-PCs mit neuem Login

Die PCs in den Lesesälen der Universitätsbibliothek werden durch neue Geräte ersetzt, die Sie hoffentlich noch besser bei der Recherche unterstützen werden.

Mit dem Austausch ändert sich auch die Authentifizierung an den PCs. Damit Sie sich weiterhin mit Ihrem Bibliotheksausweis und Ihrem Passwort an den PCs anmelden können, möchten wir Sie bitten, Ihr Passwort einmal über das folgende Formular zu ändern:

https://www.tub.tuhh.de/lbspw

Sollten Sie Ihr Passwort einmal vergessen haben, dann können Sie sich Ihr Passwort unter Vorlage von Bibliotheks- und Personalausweis am Serviceplatz 1 zurücksetzen lassen.

Wahren Sie die Rechte an Ihren Publikationen

Zu Beginn des Jahres 2008 tritt ein neues Urheberrecht in Kraft, unter anderem mit Änderungen der Nutzungsrechte für ältere wissenschaftliche Publikationen (Erscheinungsjahr 1966-1995).
Wenn Sie jetzt nicht wiedersprechen, fällt Ihr Nutzungsrecht zur Online-Publikation älterer Werke automatisch an die Verlage.

Wir bitten daher Wissenschaftler der TUHH um die Übertragung eines einfachen Nutzungsrechts für die Online-Publikation ihrer zwischen 1966 und 1995 veröffentlichten Werke an die Universitätsbibliothek.

Weitere Informationen