Neu hier? 1. Der Bibliotheksausweis

Die Vorderseite des Bibliotheksausweises zeigt vor blauem Hintergrund die Worte 'Stay TUned'.Auf der Rückseite der Karte ist der Barcode mit der Nutzernummer zu sehen.

Wenn Sie die Universitätsbibliothek nutzen möchten, sei es zum Ausleihen von Medien oder als Arbeitsraum, benötigen Sie einen Bibliotheksausweis. Die Bücher können Sie dann auf dem Campus oder zuhause nutzen.

Für Studierende der TUHH ist dieser Ausweis kostenfrei. Sie müssen ihn allerdings erst auf unserer Webseite beantragen und dann persönlich zur Abholung in die Bibliothek kommen. Das geht am besten von zuhause aus. Das Online-Formular zur Anmeldung finden Sie hier.

Ihren Ausweis können Sie nach der Anmeldung am ServicePoint in der Uni-Bibliothek von Mo-Do 9-14 und 15-19 Uhr, Freitag bis 18 Uhr abholen. Bitte bringen Sie dazu folgendes mit:

  • Personalausweis bzw. Pass inklusive Meldebestätigung
  • Studienausweis (oder Immatrikulationsbescheinigung oder Einschreibebestätigung oder HVV-Semesterticket)

Ganz wichtig für einen reibungslosen Service ist eine gültige E-Mail-Adresse – z.B. für die Erinnerungs-Mails zum Leihfristende!

Mit dem Bibliotheksausweis können Sie sich auf unserer Webseite einloggen und ihr Konto einsehen. Dort bekommen Sie einen Überblick über Ihre aktuellen Ausleihen und Vormerkungen. Außerdem können Sie die Leihfristen bis zu acht Mal verlängern, wenn Sie die Bücher weiterhin benötigen.

Aktuell dient der Bibliotheksausweis auch zur Registrierung Ihres Aufenthaltes in der Bibliothek. Studierende der TUHH können sich einen Arbeitsplatz für bestimmte Zeiten reservieren. Ohne Reservierung ist ein Besuch der Bibliothek auf 20 Minuten beschränkt.


Mehr zum Thema „Neu hier?“