Online und vor Ort geöffnet – unser Angebot in Zeiten von #COVID-19

#BibAtHomeKrisen sind immer auch eine Herausforderung. Dies gilt auch für die tub.! Wir sind aber weiterhin für Sie da, wenn auch mit mit begrenzten Öffnungszeiten und eingeschränktem Service im Gebäude: Ausleihe und Arbeitsplätze für TUHH-Studierende.

Unsere Angebote zur Zeit

Stand: 17. Juni 2020


Kontakt

Kontaktieren Sie uns gerne. Scheuen Sie sich nicht, uns bei speziellem Informationsbedarf hinsichtlich möglicher Dienstleistungen anzusprechen. Wir werden uns bei Ihnen melden.

      • per Mail an die Bibliothek (bibliothek@tuhh.de).
      • Telefonisch montags – donnerstags von 9 – 19 Uhr, freitags von 9 – 18 Uhr unter 040 42878 2845
      • Vor Ort Support in eingeschränkter, kontaktloser Form: montags – donnerstags 15 – 19 Uhr, freitags 15 – 18 Uhr

 

Arbeitsplätze

für TUHH-Studierende s.a. Blogbeitrag 29.05.20

Medien

Die tub. ist geöffnet Mo.-Fr. von 15 – 21 Uhr, zur Selbstausleihe und Rückgabe von Medien unter Berücksichtigung notwendiger Maßnahmen in Zeiten von Corona. Beim Betreten des Gebäudes sind Bibliotheksausweis vorzuzeigen und eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.

Anforderungen von Medien aus dem Magazin sind wieder möglich. Was Sie bis 14 h bestellt haben, finden Sie zu den Öffnungszeiten von 15 bis 21 Uhr im Abhol-Regal zum Ausleihen.

Unsere Datenbanken, digitalen Zeitschiften und Online-Bücher stehen weiterhin zur Verfügung. Wenn Sie Unterstützung beim Recherchieren in den Datenbanken benötigen dann helfen unsere Fachreferenten Ihnen gern per Video-Konferenz weiter.

Der Zugriff auf lizenzierte E-Medien erfolgt für Angehörige der TU Hamburg über die Recherche in unserem Katalog tub.find via VPN-Zugang bzw. Shibboleth. Informationen dazu unter E-Medien zuhause nutzen.

„Virtual Walk-In“-Service
Ähnlich wie die Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg können bei der tub. angemeldete Nutzerinnen und Nutzer, die normalerweise nur vor Ort in der Bibliothek unsere digitalen Zeitschriften und E-Books nutzen können, auf Anfrage digitale Dokumente per E-Mail geliefert bekommen.Dazu tragen Sie bitte in die im Folgenden verlinkten Formulare Ihre Wünsche ein:

Eine Vielzahl von Verlagen bietet mittlerweile vorübergehend auch kostenlos verfügbare digitale Angebote.

Nichts gefunden?

  • Im Rahmen der Fernleihe über den GBV ist eine Bestellung von Aufsatzkopien und ab 1. Juni auch von Büchern durch Nutzende der TUHH-Bibliothek wieder möglich. Auch Lieferungen an andere Bibliotheken im Rahmen der Fernleihe durch die tub. erfolgen wieder.
    Es handelt sich trotzdem weiterhin um einen eingeschränkten Fernleih-Betrieb, da nicht alle potentiellen Lieferbibliotheken den kompletten Service im Rahmen der Fernleihe bieten („COVID-19 Notbetrieb“ im Rahmen des GBV).
    Ab 01.06.2020: Aufsatzkopien müssen wieder in gedruckter Form an die Nutzer/innen ausgehändigt werden

Alternativen zur GBV-Online Fernleihe finden Sie unter Zeitschriftenartikel gesucht oder melden Sie sich unter bibliothek@tuhh.de mit Ihrem Wunsch.

Open-Access-Recherche

Für die Unterstützung bei der Recherche nach Open-Access-Dokumenten haben wir diese Übersicht mit diversen Möglichkeiten der Open-Access-Suche eingerichtet.

Und was sonst noch?

  • Anmeldungen zur Benutzung der Bibliothek finden vor Ort statt.
  • Entliehene Medien sind derzeit bis zu achtmal verlängerbar.
  • Im Sommersemester 2020 wird das von der tub. durchgeführte Bachelor-Seminar „Wissenschaftliches Arbeiten“ in digitaler Form online durchgeführt. By the way – es ist unser 14. Seminar.
  • Kurzzeitige Nutzung von Scannern und eines Kopierers ist wieder möglich.

Das funktioniert bei uns zur Zeit nicht:

  • Gruppenarbeitsräume / PC Arbeitsplätze: können nicht genutzt werden.