Online geöffnet – unser Angebot in Zeiten von #COVID-19

#BibAtHomeKrisen sind immer auch eine Herausforderung. Dies gilt auch für die tub.! Wir sind aber weiterhin für Sie da, wenn auch erst wieder ab 27. April nur mit begrenzten Öffnungszeiten und eingeschränktem Service.

Unsere Angebote zur Zeit

Stand: 27. Mai 2020


Kontakt

Kontaktieren Sie uns gerne. Scheuen Sie sich nicht, uns bei speziellem Informationsbedarf hinsichtlich möglicher Dienstleistungen anzusprechen. Wir werden uns bei Ihnen melden.

Medien

Die tub. öffnet ab 27. April, Mo.-Fr. von 15 – 21 Uhr, zur Selbstausleihe und Rückgabe von Medien unter Berücksichtigung notwendiger Maßnahmen in Zeiten von Corona.

Bestellungen von Medien aus dem Magazin sind ab 27.4. wieder möglich. Was Sie bis 14 h bestellt haben, finden Sie zu den Öffnungszeiten von 15 bis 21 Uhr im Abhol-Regal neben dem ServicePoint zum Ausleihen.

Unsere Datenbanken, digitale Zeitschiften und Online-Bücher stehen weiterhin zur Verfügung.

Der Zugriff auf lizenzierte E-Medien erfolgt für Angehörige der TU Hamburg über die Recherche in unserem Katalog tub.find via VPN-Zugang bzw. Shibboleth. Informationen dazu unter E-Medien zuhause nutzen.

„Virtual Walk-In“-Service
Ähnlich wie die Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg können bei der tub. angemeldete Nutzerinnen und Nutzer, die normalerweise nur vor Ort in der Bibliothek unsere digitalen Zeitschriften und E-Books nutzen können, auf Anfrage digitale Dokumente per E-Mail geliefert bekommen.Dazu tragen Sie bitte in die im Folgenden verlinkten Formulare Ihre Wünsche ein:

Eine Vielzahl von Verlagen bietet mittlerweile vorübergehend auch kostenlos verfügbare digitale Angebote.

Nichts gefunden?

  • Im Rahmen der Fernleihe über den GBV ist eine Bestellung von Aufsatzkopien und ab 1. Juni auch von Büchern durch Nutzende der TUHH-Bibliothek wieder möglich. Auch Lieferungen an andere Bibliotheken im Rahmen der Fernleihe durch die tub. erfolgen wieder.
    Es handelt sich trotzdem weiterhin um einen eingeschränkten Fernleih-Betrieb, da nicht alle potentiellen Lieferbibliotheken den kompletten Service im Rahmen der Fernleihe bieten („COVID-19 Notbetrieb“ im Rahmen des GBV).
    „Die Kopien können aufgrund einer Interimsregelung mit der VG Wort bis zum 31.05.2020 elektronisch an Endnutzerinnen und Endnutzer weitergeleitet werden!“ In diesem Zeitraum „erfolgt die Übermittlung der Aufsatzkopien elektronisch per Auslieferungs-Mail mit einem Download-Link.“

Alternativen zur GBV-Online Fernleihe finden Sie unter Zeitschriftenartikel gesucht oder melden Sie sich unter bibliothek@tuhh.de mit Ihrem Wunsch.

Open-Access-Recherche

Für die Unterstützung bei der Recherche nach Open-Access-Dokumenten haben wir diese Übersicht mit diversen Möglichkeiten der Open-Access-Suche eingerichtet.

Und was sonst noch?

  • Ihr Bibliotheksausweis bleibt auch während der Schließzeit gültig und muss nicht verlängert werden.
  • Anmeldungen zur Benutzung der Bibliothek sind möglich.
  • Im Sommersemester 2020 wird das von der tub. durchgeführte Bachelor-Seminar „Wissenschaftliches Arbeiten“ in digitaler Form online durchgeführt. By the way – es ist unser 14. Seminar.

 

Das funktioniert bei uns zur Zeit nicht:

3 Gedanken zu „Online geöffnet – unser Angebot in Zeiten von #COVID-19

  1. Pingback: TUHH Universitätsbibliothek: Arbeiten im Home-Office und Schnelleinstieg in Screencasts - Einblick hinter die Kulissen der tub. - Universitätsbibliothek

  2. Pingback: TUHH Universitätsbibliothek: Öffnung der Ausleihe ab 27.04.2020 - Universitätsbibliothek

Kommentare sind geschlossen.