Wir hauen mal kräftig auf den Putz! CIP-Pool-Raum und Gruppenarbeitsraum in der TU-Bibliothek gesperrt!


Ab Freitag, den 14. Dezember 2012, werden die vom oberen Lesesaal zugänglichen Räume 1005 (CIP-Pool-Raum) und 1011 gesperrt.

Die TU-Bibliothek nutzt damit die mit den notwendigen Wartungsarbeiten an zentralen technischen Anlagen notwendige Bibliotheksschließung am Wochenende aus, um diese Räume durch Putzarbeiten zu sanieren.

Der Gruppenarbeits-Raum 1011 wird voraussichtlich wieder ab Dienstag, den 18. Dezember 2012, zur Verfügung stehen.
Der CIP-Pool-Raum 1005 ist wahrscheinlich erst ab Mittwoch, den 19. Dezember 2012, wieder nutzbar.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis!

Foto: M. Rinne

2 Gedanken zu „Wir hauen mal kräftig auf den Putz! CIP-Pool-Raum und Gruppenarbeitsraum in der TU-Bibliothek gesperrt!

  1. Beide Räume stehen nun wieder für die Nutzung zur Verfügung. Sie sind noch etwas feucht und dadurch kalt. Ab 14. Januar 2013 werden beide Räume neu gestrichen.

  2. Pingback: TUHH Universitätsbibliothek: Raumsperrungen wegen Malerarbeiten

Kommentare sind geschlossen.