Neue Oberfläche für die GBV-Datenbanken

Seit heute präsentieren sich die GBV-Datenbanken in einem neuen Design.

Form follows Function war in diesem Fall nicht der Fokus: das Design wurde aufgeräumt, die Inhalte sind gleichgeblieben. Neu sind die persönlichen Einstellungen wie beispielsweise die Sprache der Benutzeroberfläche oder Sortierkriterien. Diese lassen sich nun sitzungsübergreifend zu speichern.  Hierfür ist die Anmeldung mit der GBV-Kennung notwendig, die man auch für die Bestellung von Literatur (Fernleihe) braucht. Eine Anmeldung über unsere eigenen TUHH-Bibliothekskonten ist von GBV-Seite schon lange geplant, aber leider noch nicht realisiert.