Bestellung gebundener OpenAccess-Dokumente

Unser Dokumentenserver TUBdok stellt ab sofort eine neue Funktionalität zur Verfügung: Print-on-Demand. Mit Print-on-Demand können Sie als Leser des Dokuments eine gedruckte und gebundene Ausgabe des Werkes bestellen, sofern der Autor des Werkes eine solche Verwertung erlaubt. Bei jedem Dokument, das zum Print-on-Demand freigegeben wurde, erscheint ein Button, über den die Bestellung gestartet werden kann.

Die Bestellungsabwicklung und die Abrechnung erfolgt über unseren Partner ProPrint. Die Kosten richten sich nach Ihren Ausstattungswünschen und dem Umfang des Werkes. Sie können das Werk nach der Fertigstellung bei einem mit ProPrint kooperierenden Druckdienstleister abholen oder es sich auf Wunsch auch liefern lassen.